Daunendecken/Kissen
Bei Artikeln mit Aufkleber können sich diese lösen. Sollte das Bettstück stark verschmutzt sein, ist nicht gewährleistet, dass alle Schmutzränder vollständig ausgewaschen werden.

Woll- und Rheumadecken
Bei verschiedenen Artikeln kann es zu verstärkter Fusselung kommen.

Decken mit Vlieseinlage
Das Verschieben von Vliesen kann nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Allgemein kann beobachtet werden, dass bei engen Steppungen sehr wenig Verschiebungen auftreten.

Matratzenbezüge
Die Bezüge sind nach der Wäsche und dem Trocknen etwas kürzer, erhalten jedoch das Originalmaß nach dem Aufspannen auf die Matratze.
Beachte: Bezüge mit Drell können nicht gewaschen werden.

Felle
Felle ohne Lederbesatz können problemlos auf 30° gewaschen werden.
Felle mit Lederbesatz werden nur auf Kundenrisiko gewaschen, da das Leder möglicherweise hart werden kann.

Schrumpfung
Das Schrumpfen der Artikel beträgt in der Regel nicht mehr als 1-3 % auf das Gesamtmaß und liegt somit im Bereich der natürlichen Schrumpfung.
Beachte: Baumwollinlettstoffe (die nicht für Vollwäsche ausgerüstet sind) laufen beim Waschen ca. 5-10 % ein. Am Ende eines ganzen Pflegevorganges (Waschen/Trocknen) kann das Bettstück bis zu 15 % einlaufen (fast immer in der Länge, abhängig von der Webrichtung). Kann das Inlett nicht mit 60° C gewaschen werden (siehe Pflegehinweis), ist nicht gewährleistet, dass der Inlettstoff alle Schmutzränder vollständig verliert.


[Home] [Waschen] [Komplettwaschanlange] [Preisliste] [Termin vereinbaren] [Datenschutz] [Impressum]
[Newsletter] [Erwin Müller] [Buttinette]